HYFRA Unternehmensbeschreibung

HYFRA ist einer der erfahrensten Anbieter individueller, zuverlässiger und hochqualitativer Prozesskühlung.

Unsere hocheffizienten Kühler und Luftwärmetauscher sind ausschlaggebend für die zuverlässige Absicherung Ihrer Prozesse. Wir reagieren schnell und flexibel auf Ihre Wünsche. Der Name HYFRA steht für langfristige und nachhaltige Partnerschaft. Das beweisen wir jeden Tag.

Wir unterstützen unsere Kunden bei der Prozesskühlung von Maschinen insbesondere in der Laserindustrie und dem Werkzeugmaschinenbau sowie der Filtration. Diese werden beispielsweise in der Luft- und Raumfahrt-, Automobil- und Druckindustrie sowie der Metall- und Blechbearbeitung eingesetzt.

Mit unserer jahrelangen Erfahrung decken wir die gesamte Bandbreite industrieller Kältelösungen ab, vom anschlussfertigen Kompaktgerät bis zur individuell entwickelten Anlage mit umfangreichen Services.

Als Unternehmen der weltweit aktiven LENNOX International Inc. helfen wir unseren Kunden in über 50 Ländern dabei, immer neue Leistungsmaßstäbe zu setzen. Lennox International Inc. ist seit über 120 Jahren Innovationsführer für Wärme-/Kältelösungen für Endverbraucher und Industriekunden. Der Jahresumsatz belief sich 2016 auf 3,6 Milliarden Dollar.

 

 

HYFRA Firmengeschichte

Als der Maschinenbau-Ingenieur Wolfgang Baum das Unternehmen HYFRA 1981 gründet, hat er eine Vision. Er will Kühlanlagen konstruieren, die seinen hohen Ansprüchen genügen: hochpräzise, zuverlässig – und auf die individuellen Bedürfnisse seiner Kunden zugeschnitten. Ein Erfolgsrezept, das sich in über 35 Jahren Unternehmensgeschichte bewährt hat und das immer weiter verfeinert wird. Dabei entstehen zahlreiche Innovationen, wie die effiziente branchenführende Microchannel-Technologie.

Nach Jahren des Wachstums zieht HYFRA 1991 vom Gründungsstandort Neuwied zum heutigen Unternehmenssitz in Krunkel. Als Konsequenz der zunehmenden Internationalisierung des HYFRA-Geschäftes gliedert sich das Unternehmen 1997 als eigenständige Marke in die Kältesparte von Lennox International ein. Unter der Führung des US-Konzerns erzielt HYFRA eine weltumspannende  Marktpräsenz.

Durch den Erfindungsreichtum seiner Ingenieure und die Sorgfalt seiner Produktions-Mitarbeiter, hat HYFRA es verstanden, den hohen Qualitätsanspruch seiner Kunden sicher zu erfüllen. Ihre Tatkraft begründet den Ruf der Marke als Anbieter und Entwickler ausgereifter und langlebiger Kühlkomponenten „Made in Germany“. Heute sind HYFRA-gekühlte Maschinen in den unterschiedlichsten Branchen weltweit im Einsatz. Und aus einem familiengeführten Betrieb mit einer Handvoll Mitarbeitern ist ein innovativer Branchen-Führer mit über 210 Angestellten geworden.

Ihr direkter Kontakt

Tel: 02687/898 0
E-Mail: info@hyfra.com

Ihr direkter Kontakt

Tel: 02687/898 0
E-Mail: info@hyfra.com

Ihr direkter Kontakt

Tel: 02687/898 0
E-Mail: info@hyfra.com