Eintauchkühler

HYFRA Gamma

Leistungsstarke und einbaufähige Eintauchkühlung 

  • Leistungsbereich: 5 - 160 kW
  • Anwendung: Wasser, Öl und Emulsion
  • Kompakt:  5 –28kW auf 0,5 m², bis zu 80 kW Leistung auf nur 1 m²
  • Integrierbar: Passt in unterschiedlichste Maschinen-Layouts
  • Bedarfsoptimiert: Optionale Ausstattung mit FleXX-Technologie sorgt für den optimierten Betrieb und zusätzliche Steuerungsoptionen
  • Typische Anwendungsbereiche: Filtrationstechnik

Die HYFRA Gamma-Baureihe besteht aus einbaufähigen Eintauchkühlern für Wasser, Öl und Emulsionen. Als Plug & Play-Lösung deckt sie einen großen Leistungsbereich von 5 -160 kW ab. 

Leistungen von bis zu 28 kW sind durch die kompakte Bauweise auf nur 0,5 m2 Standfläche möglich. Dadurch ergeben sich erhebliche Flexibilitäts-Vorteile bei der Planung des Produktionsflächenlayouts und eine deut­liche Produktivitätssteigerung, da mehr produzierende Maschinen Platz finden. Bei den kompakten HYFRA Gamma-Modellen verringert sich durch einen horizontal eingebauten Kondensator auch die Wärmeentwicklung erheblich. Interne Komponenten bleiben so von der Abwärme unbeeinflusst. 

Ein robustes Rührwerk sorgt bei allen Modellen der Bau­reihe für eine gleichmäßige Medientemperatur im Schmier­mitteltank. Zur turnusmäßigen Reinigung lässt sich die HYFRA Gamma-Baureihe mit festen Kranösen einfach aus dem Tank heraus heben. 

FleXX-Technologie für bedarfsabhöngigen Betrieb sowie
70 % Kältemittel-Reduzierung durch Microchannel 

Durch die branchenführende HYFRA Microchannel­Technologie wird der Kältemitteleinsatz bei diesen Gerä­ten gegenüber konventionellen Kühlern um bis zu 70 % reduziert. HYFRA Gamma-Modelle werden auch mit der innovativen HYFRA FleXX-Technologie angeboten, die für einen bedarfsabhängig geregelten, energieeffizienten und äußerst präzisen Betrieb sorgt. 

Ihr direkter Kontakt

Tel: 02687/898 0
E-Mail: info@hyfra.com

Ihr direkter Kontakt

Tel: 02687/898 0
E-Mail: info@hyfra.com

Ihr direkter Kontakt

Tel: 02687/898 0
E-Mail: info@hyfra.com