Durchlaufkühler

HYFRA Alpha

Zuverlässige und energiesparende Durchlaufkühlung

  • Leistungsbereich: 5 - 80 kW
  • Anwendung: Wasser, Öl und Emulsion
  • Kompakt: 5 – 28 kW auf 0,5 m² Standfläche; bis zu 80 kW Leistung auf nur 1 m²
  • Bedarfsoptimiert: Optionale Ausstattung mit HYFRA FleXX-Technologie sorgt für optimierten Betrieb und zusätzliche Steuerungsoptionen
  • Typische Anwendungsbereiche: Filtrationstechnik

Die HYFRA Alpha-Baureihe wurde als Stand-Alone-Lösung für die Prozesskühlung mit Wasser, Öl und Emulsionen entwickelt. Sie wird vor allem in der Filtrationstechnik eingesetzt. 

Die Durchlaufkühler sind mit leistungsstarken Pumpen mit Durchfluss-Überwachung ausgestattet, die das Kühl­medium bei ausreichendem Vordruck in Bewegung halten. Sie können in einem großzügigen Radius um die zu kühlende Maschine aufgestellt werden. 

70 % Kältemittel-Reduzierung durch Microchannel 

Durch die branchenführende HYFRA Microchannel-­Technologie wird die Menge des Kältemittels bei Geräten der HYFRA Alpha-Baureihe um bis zu 70 % reduziert. Kühlleistungen von bis zu 28 kW sind durch die kompakte Bauweise auf nur 0,5 m²  Standfläche möglich.

Dadurch ergeben sich erhebliche Flexibilitäts-Vorteile bei der Planung des Produktionsflächenlayouts und eine deutliche Produktivitätssteigerung. 

FleXX-Technologie für bedarfsabhängigen Betrieb 

Je nach Leistungsklasse sind in der HYFRA Alpha­-Baureihe leicht zu reinigende Plattenwärmetauscher oder solide Rohrbündel-Verdampfer verbaut. HYFRA Alpha-­Modelle werden auch mit der innovativen HYFRA FleXX-Technologie angeboten, die für einen bedarfs­abhängig geregelten, energieeffizienten und äußerst präzisen Betrieb sorgt. Der aufgesetzte Schaltschrank ist standardmäßig mit einem ST120-Regler ausgestattet, welcher Kompressionsdruck und Temperatur zuverlässig überwacht. 

Kühlwasser Rückkühler

HYFRA Alpha c

Der Einstieg in die effiziente Durchlaufkühlung 

  • Leistungsbereich: 5 - 16 kW
  • Anwendung: Wasser, Öl und Emulsion (sauber)
  • Kostenoptimiert: Einstiegsmodell, optional erweiterbar
  • Sehr kompakt: bis zu 70 % niedriger als die Alpha-Baureihe
  • Steckerfertig: sofort einsatzbereit
  • Typische Anwendungsbereiche: Kühlung von Hydraulikaggregaten

Unsere HYFRA Alpha c-Kühler für Wasser, Öl und Emulsionen bieten zuverlässige Kühlleistungen bis 16 kW in kompakter Form. Sie sind bis zu 40 % niedriger als Standard-Modelle der HYFRA Alpha-Baureihe. Als Durchlaufkühler-Einstiegsmodell verfügt sie auch über die energieeffiziente HYFRA Microchannel-Technologie, dank der sich der Kältemitteleinsatz um 70 % reduziert. Rahmen und Plattenwärmetauscher sind aus beständigem Edelstahl. 
Sonst ist die HYFRA Alpha c-Baureihe nur mit den wesentlichen Komponenten ausgestattet und deshalb kostenoptimiert. Durch die neue Technologie des stufenlosen Druckumwandlers wird das Einfrieren der Anlage verhindert. HYFRA Alpha c-Geräte können mit einem FreeSmart-Regler modifiziert werden. Weitere Aus­stattungsoptionen sind auf Anfrage erhältlich.

Bis zu 40 % Höhenreduzierung zur besseren Integration in unterschiedliche Anlagenlayouts.

Ihr direkter Kontakt

Tel: 02687/898 0
E-Mail: info@hyfra.com

Ihr direkter Kontakt

Tel: 02687/898 0
E-Mail: info@hyfra.com

Ihr direkter Kontakt

Tel: 02687/898 0
E-Mail: info@hyfra.com